Hallo zusammen!

keine Pommes!

Hallo zusammen, es ist Mai. Das Wetter wird besser und die Zahl der Stadtfeste und Open-Air-Veranstaltungen steigt stetig an. Dazu mal mein bisheriger Ruhrgebiets-Lieblingssatz des Jahres. Ausgesprochen von einem ungeduldigen Opa auf der Kirmes: “Wenn Du Dir jetzt nicht sofort ein Eis kaufst, dann krisse keine Pommes!” Guten Appetit. Wer weiter lesen…

Hallo zusammen, es gibt ja eine große Vielzahl von Fernsehshows, die Titel tragen wie “die 30 erstaunlichsten Berliner Straßen”, “die 20 tollsten Tänze” oder “die 10 spektakulärsten Promi-OPs”. Das lesenswerte Statistiken-Buch “Deutschland verstehen” von Ralf Grauel und Jan Schwochow zählt für den Zeitraum von 2003 bis 2012 allein 251 dieser weiter lesen…

Termine – Hamburg usw.

Hallo zusammen, zwischen Karneval und Ostern liegt völlig zurecht jedes Jahr der März – ein Monat, der schon allein deswegen zu den angenehmsten des Jahres 2015 gezählt werden muss, weil er insofern komplett ohne Cowboy-Verkleidungen und gekochte bunte Eier auskommt. Stattdessen beginnen viele zu fasten, was – wie ich jetzt weiter lesen…

Frühjahrsputz

Hallo zusammen, hier wurde aufgeräumt. Frühjahrsputz. Die Termine des neuen Jahres sind aktualisiert und auf der Startseite wurde Staub gewischt. Kann man sehen, oder? Nee? Dann liegts am Display… Nach den Weihnachtsshow-Terminen geht´s jetzt erstmal direkt weiter mit dem Jahresrückblick. Alle Termine dazu gibt es hier www.schlacht-platte.de Außerdem möchte ich weiter lesen…

Schlachtplatte im Radio

Hallo zusammen, seit Anfang Dezember sind wir wieder mit unserem Jahresrückblick unterwegs. Robert Griess, Jens Neutag, Onkel Fisch und ich bereisen das Land und gucken uns das Jahr 2014 kabarettistisch nochmal an. Also – mein Tipp: Fernseher ausschalten und vorbeikommen! Ein paar Ausschnitte durften wir am Samstag schon in der weiter lesen…

Hallo zusammen, die Internetseite kabarettlive.de macht einmal im Jahr einen Wettbewerb, bei dem in vier Kategorien Preise vergeben werden. Ich bin in der Kategorie “Sound-Zeck” nominiert – so richtig weiß ich auch nicht, was das bedeutet, aber es klingt zumindest lustig. Abstimmen kann man hier: www.kabarettlive.de Bis die Tage!

Ich krieg die Krise 2 – neues Buch

Hallo zusammen, seit ein paar Tagen gibt es ein neues Buch im WortArt-Verlag, zu dem auch ich zwei Geschichten und Zeichnungen beitragen durfte: Ich krieg die Krise 2 – man sieht, es gibt deutschlandweit genug Krisen, um damit zwei Bücher zu füllen. Wenn das ma nix fürs Weihnachtsfest ist… Hier weiter lesen…

Termine im November

Hallo zusammen, hier ein paar Termine im November, auf die ich mal gesondert hinweisen möchte: zum einen der 7.11. – Gunzi Heil und ich spielen unser Duoprogrammprojekt Die eigenen vier Hände im Karlsruher Tollhaus. Ein Abend mit zwei Flügeln, baden-ruhrgebietischen Liedern und sportlichen Aktionen. Wenn Sie Zeit haben – wir weiter lesen…

Reuter in der WAZ

Hallo zusammen, vor kurzem habe ich mit dem Journalisten Georg Howahl von der WAZ eine Fahrradtour am Rhein-Herne-Kanal unternommen. Muss man mal gemacht haben… Dabei sind ein Artikel und ein Video entstanden. Thema: Hühner, Oberhausen, Reuter. Beides kann man hier nochmal anschauen: Link zum Artikel/Video Bis die Tage!

Oktoberfeste!!!

Hallo zusammen, haben Sie schon eine Lederhose? Nein? Machen Sie sich keine Sorgen. Es wird kein Problem sein, eine zu bekommen. Denn es ist wieder Oktoberfest-Zeit! Auf der fieberhaften Suche nach neuen Auftrittsmöglichkeiten für Jürgen Drews ist ja vor ein paar Jahren ein Marketing-Genie auf die Idee gekommen, dass nicht weiter lesen…