Hallo zusammen,
wenn ich ein Schweizer wäre und sehr viel Geld hätte (und ich kann mir beides in etwa gleich schlecht vorstellen), also sagenwirmal, ich wäre ein Schweizer Millionär: Dann würde ich morgen hingehen und aus humoristischen Gründen in Deutschland ein Konto eröffnen.
Vielleicht bei der Bayerischen Landesbank. Über 20 Millionen. Und wenn mich die dortigen Mitarbeiter dann entgeistert fragten: “Warum wollen Sie das denn machen?”, dann würde ich antworten: “Ich will nur mal gucken, ob man damit bei uns auch ins Fernsehen kommen kann.”
Aber auf Schwyzerdütsch.
Selbstredend.
Das werden die schon verstehen.