Weihnachten entspannt

Hallo zusammen,

vielleicht bin ich doch der Hundeflüsterer. In letzter Zeit ist es ja ohnehin schon mehrfach vorgekommen, dass das Menschen gedacht haben. Schon vier Mal saßen Zuschauer in meinem Programm, die mir nach der Veranstaltung eröffneten, sie hätten gedacht, sie hätten Karten für „Martin Rütter, den Hundeflüsterer“. Die Dackelziffer ist wahrscheinlich noch höher. Ein Mal stand eine Frau vor mir, die wörtlich sagte: „Herr Reuter, ich habe die ersten 30 Minuten gedacht: Warum ist da kein Hund?“ Ich rechne ihr hoch an, dass sie trotzdem die restlichen anderthalb Stunden geblieben ist…

Aber worauf ich eigentlich hinauswill: Ebay, bzw. Ebay Plus hat eine neue Weihnachtswerbung. Und wenn man die neben meine CD aus dem Jahr 2010 legt, dann möchte man direkt vor Freude den Briefträger anbellen. Guckensema:

reuter_hund

Der Slogan ist jedenfalls auch gut. Weihnachten entspannt. Obwohl – wenn man sich auf Weihnachtsmärkten, in Einkaufszentren und am Bahnhof momentan umguckt, möchte man in Anlehnung an Hanns Dieter Hüsch lieber ergänzen: Weihnachten kann entspannen – muss aber nicht.

Ich wünsche jedenfalls allen und ihren Hunden eine entspannte Weihnachtszeit. Ruhig mal die Elchmütze aufsetzen, wenn einem danach ist. Es muss ja nicht in der Öffentlichkeit sein.

Bis die Tage!